Wer am Release-Tag zuschlägt kennt das Problem: Kinderkrankheiten sind kein Problem. Egal ob bei der PlayStation 4 oder wie in unserem Fall beim Nexus 5. Google verkauft offenbar ab sofort eine leicht veränderte Version des Nexus 5.

Nexus 5 Rev 1?

Gleich zu Beginn: rein von den nackten Zahlen her betrachtet hat Google beim Nexus 5 an der technischen Ausstattung nichts verändert, die Änderungen machen sich am leicht geänderten Gehäuse bemerkbar. Diese Veränderungen hat ein User im XDA-Forum entdeckt, der sein mit Kinderkrankheiten versehenes Nexus 5 umtauschen musste und ein neues, verändertes Austauschgerät erhielt. So wurde das scharfkantige Display abgerundet, der leicht vorstehende SIM-Kartenslot verändert sowie die wackligen Lautstärketasten entfernt.

Google hat noch weitere Änderungen am Gehäuse durchgeführt, die sich etwa in den größeren Aussparungen für den Lautsprecher bemerkbar machen.

Nexus 5 Änderungen im Überblick

Quelle