Nexus 5 ab Ende Oktober – halb so teuer, aber genau so stark wie ein iPhone 5S

Laut Berichten soll das neue Nexus 5 nun in der letzten Oktober Woche angekündigt und ausgeliefert werden. Es soll die Hälfte des Iphone 5S kosten und genauso leistungsstark sein wie das iPhone 5S.

Halb so teuer, aber genau so stark wie ein iPhone 5S – klingt wie ein Märchen und müsste von Google in den kommenden Wochen gut unterfüttert werden. Letztes Jahr drückte Google mit dem Nexus 4 bereits den Preis für ein Referenz-Smartphone gehörig nach unten. Gut möglich, dass dieses Jahr das Nexus 5 sich jetzt auch technisch mit dem iPhone messen lassen kann:

If it’s true that the Nexus 5 will match the 5S in performance then this could turn out to be a massive boon for Google as they look to capitalise on the popularity of the Nexus 4 while simultaneously undercutting Apple (TechRadar).

Die Performance des Nexus 5 soll auf dem Niveau des iPhone 5S liegen, allerdings ist noch nicht ganz klar, wie und in welcher Hinsicht man mit der restlichen Ausstattung konkurrieren will. Das iPhone 5S wartet mit dem 64-bit A7-Prozessor auf, eine gleichwertige CPU ist im Android-Lager mit der Snapdragon 800 vorhanden. In Browser-basierenden Benchmarks liegt Apples CPU vorne, da Chrome hat gegenüber Safari deutlich das Nachsehen hat.

Browser Benchmark 2.0
Quelle: IBTimes UK
GL Benchmark 2.7
Quelle: IBTImes UK

 

Vorstellbar sind auch 3 oder 4 GB RAM oder auch eine Luxus-Variante des Nexus 5, die über mehr als 32 GB internen Speicher verfügt– wobei man bedenken sollte, dass das letztjährige Nexus 4 auch in einer Schmalspur-Variante mit mickrigen 8 GB ausgeliefert wurde. Das wäre eine ziemliche Kehrtwende und würde die Frage aufwerfen, wie Google den Preis dafür klein halten möchte.

Darüber hinaus bietet das iPhone 5S innovative Features wie den Fingerabdruck-Scanner Touch ID. Die flächendeckende Vermarktung einer ähnlichen Technik kann man sich über Kurz oder Lang auch bei Android Smartphones vorstellen – darüber bekannt ist aber bislang wenig.

Ich wäre sehr überrascht, wenn das Nexus 5 tatsächlich technisch so stark von Google aufgestellt wird. Bislang ging man eher von einer Art LG G2 light aus– was dann eher gehobener Mittelklasse entspräche. Man weiß aber nie, was Google im Schilde führt.

34 Kommentare

  1. Schade, dass der typische Android-Nutzer mittlerweile genauso engstirnig und unwissend ist, wie Apple-Fanboys vor 1, 2 Jahren. Kriecht zurück in eure stock-Android-Löcher…

  2. Fingerabruck = Innovativ?
    64 Bit Prozessor = mehr Leistug?
    Snapdragon 800 soll gerade mal die Leistung des Apple A7 haben?
    Safari = bester Browser?

    So viel Mist habe ich lange nicht mehr gelesen..

    • Safari ist sowohl auf PCs als auch auf mobilen Geräten der schnellere, weil schlankere Browser. Hast Du schon Mal Chrome synchronisiert betrieben? Eine Qual, wenn man einmal mehr als ein, zwei Dutzend Lesezeichen und Webseiten synchron halten will.
      Wenn dir das nicht in den Kram passt, dann kann ich da auch nix dafür.
      A7 vs Snapdragon: zeig mir bitte all die Benchmarks, in denen der S800 klar besser ist.
      Und davon abgesehen, geht es ja auch immer um die Leistung in der Praxis.

    • Safari ist sowohl auf PCs als auch auf mobilen Geräten der schnellere, weil schlankere Browser. Hast Du schon Mal Chrome synchronisiert betrieben? Eine Qual, wenn man einmal mehr als ein, zwei Dutzend Lesezeichen und Webseiten synchron halten will.
      Wenn dir das nicht in den Kram passt, dann kann ich da auch nix dafür.
      A7 vs Snapdragon: zeig mir bitte all die Benchmarks, in denen der S800 klar besser ist.
      Und davon abgesehen, geht es ja auch immer um die Leistung in der Praxis.

      • Schade, dass der typische Android-Nutzer mittlerweile genauso engstirnig und unwissend ist, wie Apple-Fanboys vor 1, 2 Jahren. Kriecht zurück in eure stock-Android-Löcher…

  3. Wie bitte, genauso gut wie ein Iphone 5s? das aktuelle Nexus 4 ist doch schon von der HArware genauso gut, wenn nicht besser.
    Jeder gute Smartphone von HTC, LG oder Samsung ist jetzt schon besser, so what?

    • Sorry, aber das stimmt so überhaupt nicht:
      Der A7 ist tatsächlich dem Snapdragon 800 in den meisten aktuellen Android Smartphones ebenbürtig und teils sogar überlegen. Vom Snapdragon S4 Pro der in dem Nexus 4 werkelt brauchen wir gar nicht erst zu reden.
      Dabei ist erwähnenswert, dass der A7 lediglich ein Dualcore mit knappen 1.3ghz ist, während der 800 momentan mit 4 Kernen von bis zu 2.3ghz Taktung arbeitet.
      Bei aller Antipathie gegenüber der Apfelfirma wäre ein bisschen weniger Geschwätz und mehr fundierte Fakten wünschenswert.

      • Aber auch nur weil eine Firma (*hust*apple*hust*) es geschafft hat die Software so unanspruchsvoll zu gestalten, dass es mit solch niedriger Taktfrequenz lässig auskommt!!!! Sorry aber ich bin Androide!!

      • Aber auch nur weil eine Firma (*hust*apple*hust*) es geschafft hat die Software so unanspruchsvoll zu gestalten, dass es mit solch niedriger Taktfrequenz lässig auskommt!!!! Sorry aber ich bin Androide!!

        • Ich legte null wert auf das vermarkten von features. Interessanter ist es sie zu haben wenn sie sich lohnen. Ich fand es schon immer komisch das Apple damit Werbung gemacht hat was andere schon längst hatten oder haben. Wer nur auf Werbung anspricht sollte RTL und SAT1 gucken.

          • Wie bitte, genauso gut wie ein Iphone 5s? das aktuelle Nexus 4 ist doch schon von der HArware genauso gut, wenn nicht besser.
            Jeder gute Smartphone von HTC, LG oder Samsung ist jetzt schon besser, so what?

          • Sorry, aber das stimmt so überhaupt nicht:
            Der A7 ist tatsächlich dem Snapdragon 800 in den meisten aktuellen Android Smartphones ebenbürtig und teils sogar überlegen. Vom Snapdragon S4 Pro der in dem Nexus 4 werkelt brauchen wir gar nicht erst zu reden.
            Dabei ist erwähnenswert, dass der A7 lediglich ein Dualcore mit knappen 1.3ghz ist, während der 800 momentan mit 4 Kernen von bis zu 2.3ghz Taktung arbeitet.
            Bei aller Antipathie gegenüber der Apfelfirma wäre ein bisschen weniger Geschwätz und mehr fundierte Fakten wünschenswert.

  4. Innovative Technik wie Fingerabdruck-Scanner? Mein gut Zwei Jahre altes Motorola Atrix, ausgeliefert mit FroYo 2.2 hat das schon. 😉

    • Mag sein, aber um ganz ehrlich zu sein: Motorola (und viele weitere Hersteller) verstehen zwei Dinge nicht, auch wenn mich die Android-Community dafür hasst:
      1. Features richtig zu vermarkten ist Apples Stärke.
      2. Features auch anständig pflegen und integrieren ist bei der Fragmentierung von Android immer noch nicht so einfach.
      Irgendwas wird Apple schon richtig machen, wenn früher oder später Features kopiert werden und plötzlich auch bei der Konkurrenz (wieder) auf dem Plan stehen. Warum redet kein Schwein über Motorola, wenn es den Scanner seit zwei Jahren für Dein Atrix gibt?
      Aber bitte lasst uns die Diskussion nicht in ein Apple vs. Android-Gebashe ausarten.
      Beide OS haben ihre Stärken, Schwächen und Daseinsberechtigungen.

    • Fingerabruck = Innovativ?
      64 Bit Prozessor = mehr Leistug?
      Snapdragon 800 soll gerade mal die Leistung des Apple A7 haben?
      Safari = bester Browser?

      So viel Mist habe ich lange nicht mehr gelesen..

  5. Innovative Technik wie Fingerabdruck-Scanner? Mein gut Zwei Jahre altes Motorola Atrix, ausgeliefert mit FroYo 2.2 hat das schon. 😉

    • Mag sein, aber um ganz ehrlich zu sein: Motorola (und viele weitere Hersteller) verstehen zwei Dinge nicht, auch wenn mich die Android-Community dafür hasst:
      1. Features richtig zu vermarkten ist Apples Stärke.
      2. Features auch anständig pflegen und integrieren ist bei der Fragmentierung von Android immer noch nicht so einfach.
      Irgendwas wird Apple schon richtig machen, wenn früher oder später Features kopiert werden und plötzlich auch bei der Konkurrenz (wieder) auf dem Plan stehen. Warum redet kein Schwein über Motorola, wenn es den Scanner seit zwei Jahren für Dein Atrix gibt?
      Aber bitte lasst uns die Diskussion nicht in ein Apple vs. Android-Gebashe ausarten.
      Beide OS haben ihre Stärken, Schwächen und Daseinsberechtigungen.

      • Ich wollte das I-Phone Feature ja auch nicht schlecht machen, in deinem Artikel hörte es sich nur so an, als wäre ein Fingerabdruckscanner eine bahnbrechende Neuerung.

      • Ich wollte das I-Phone Feature ja auch nicht schlecht machen, in deinem Artikel hörte es sich nur so an, als wäre ein Fingerabdruckscanner eine bahnbrechende Neuerung.

        • Nein, das habe ich auch nicht so verstanden, keine Angst.
          Die Technik an sich ist sicher NICHT innovativ, die (produktive) Verwendung allerdings schon.

        • Nein, das habe ich auch nicht so verstanden, keine Angst.
          Die Technik an sich ist sicher NICHT innovativ, die (produktive) Verwendung allerdings schon.

          • Ich legte null wert auf das vermarkten von features. Interessanter ist es sie zu haben wenn sie sich lohnen. Ich fand es schon immer komisch das Apple damit Werbung gemacht hat was andere schon längst hatten oder haben. Wer nur auf Werbung anspricht sollte RTL und SAT1 gucken.

  6. …Nexus 5 ab Ende Oktober – halb so teuer, aber genau so stark wie ein iPhone 5S….

    Der Artikel betrachtet doch die Performance, Stärke des Nexus 5 im Vergleich zum Iphone 5s. Also
    Qualcomm Snapdragon 800 vs. 64-bit A7-Prozessor ???? Beide liegen doch annähernd gleich auf.
    Woher kommt dann die Aussage

    …Ich wäre sehr überrascht, wenn das Nexus 5 auch nur annähernd in die Regionen eines iPhone 5S käme..

    …eine gleichwertige CPU ist im Android-Lager bislang nicht ersichtlich…

    Der Vorteil der 64-Bit-Technologie liegt in der Möglichkeit, über 4
    GByte an Speicher zu adressieren. Das iPhone hat lediglich 1 GByte.

    Evtl. für die Zukunft sinnvoll;)

    Ich vermisse leider teilweise etwas die Neutralität, Sachlickeit und die Vollständigkeit im Vergleich der Features.

    Hat das Nexus kein 5" Display usw.

    Sorry 🙂

    • Danke fürs Feedback. Ich habe die Aussage bezüglich des Prozessor auch nach interner Absprache relativiert und entsprechend angepasst, da mir ein kleiner Fehler unterlaufen ist. Ich habe mich vor diesem Artikel mit dem Snapdragon 600 Prozessor beschäftigt und scheinbar hatte ich die Benchmark-Ergebnisse im Hinterkopf, als ich den Artikel geschrieben habe.
      Bei der Snapdragon 800 CPU sieht es dagegen anders aus.
      Bezüglich Neutralität: bitte wirf uns als Android-lastigen Blog keine Apple-Freundlichkeit vor!
      Zum Thema Display usw.: das iPhone hat kein so großes Display, weil Apple das nicht möchte und nicht, weil sie das nicht könnten. Daher spielt die Display-Größe beim Vergleich keine Rolle.

  7. …Nexus 5 ab Ende Oktober – halb so teuer, aber genau so stark wie ein iPhone 5S….

    Der Artikel betrachtet doch die Performance, Stärke des Nexus 5 im Vergleich zum Iphone 5s. Also
    Qualcomm Snapdragon 800 vs. 64-bit A7-Prozessor ???? Beide liegen doch annähernd gleich auf.
    Woher kommt dann die Aussage

    …Ich wäre sehr überrascht, wenn das Nexus 5 auch nur annähernd in die Regionen eines iPhone 5S käme..

    …eine gleichwertige CPU ist im Android-Lager bislang nicht ersichtlich…

    Der Vorteil der 64-Bit-Technologie liegt in der Möglichkeit, über 4
    GByte an Speicher zu adressieren. Das iPhone hat lediglich 1 GByte.

    Evtl. für die Zukunft sinnvoll;)

    Ich vermisse leider teilweise etwas die Neutralität, Sachlickeit und die Vollständigkeit im Vergleich der Features.

    Hat das Nexus kein 5" Display usw.

    Sorry 🙂

    • Danke fürs Feedback. Ich habe die Aussage bezüglich des Prozessor auch nach interner Absprache relativiert und entsprechend angepasst, da mir ein kleiner Fehler unterlaufen ist. Ich habe mich vor diesem Artikel mit dem Snapdragon 600 Prozessor beschäftigt und scheinbar hatte ich die Benchmark-Ergebnisse im Hinterkopf, als ich den Artikel geschrieben habe.
      Bei der Snapdragon 800 CPU sieht es dagegen anders aus.
      Bezüglich Neutralität: bitte wirf uns als Android-lastigen Blog keine Apple-Freundlichkeit vor!
      Zum Thema Display usw.: das iPhone hat kein so großes Display, weil Apple das nicht möchte und nicht, weil sie das nicht könnten. Daher spielt die Display-Größe beim Vergleich keine Rolle.

    • Jeder rechnet mit 2 GB, auch weil die bisherigen Aussagen darauf hinausliefen. Letztlich sind hier Überlegungen angestellt worden, wie Google Apple auch technisch schlagen möchte: 3 oder 4 GB wären hier v.a. ein zusätzliches Verkaufsargument, ob sie nötig oder möglich sind, ist eine andere (berechtigte) Frage.

      • Google ist momentan auf den Sprungbrett sich unter den besten Smartphones mit dem Android Betriebssystem einzureihen was man schon am Nexus 4 sieht. Das Nexus 5 wird mit OTA/ USB kommen und ich sage mal so, warum Speichererweiterungen? Es gibt Cloud, Provider die einem 100 GB Cloud zur Verfügung stellen. Hast du OTA / USB haust du eine externe 2 Terra Byte Festplatte ran und das sollte dann reichen. Apple hat zwar technisch mehr Varianten, Features zu bieten die aber sind schon nach 1 Tag nach Verkaufsstart gehackt worden. Also Google wird mit dem Nexus 5 ebenso die User aufmischen wie mit dem Nexus 4 und was sehr Kauf entscheidend ist „Der Preis“ !!! Das hat Google verstanden und ca 350€ zu 700€ da brauche ich nicht lange überlegen und zudem sind die Updates von Android Provider unabhängig und nicht wie bei Samsung wo man Jahre verarscht wird bis was geuppt wird. Nexus 5 wird ebenfalls so temefy mit 2GB Ram kommen. Google und LG machen sich breit da kannst bald Gift drauf nehmen und die Smartphones sind absolut ausreichend und schnell.

      • Google ist momentan auf den Sprungbrett sich unter den besten Smartphones mit dem Android Betriebssystem einzureihen was man schon am Nexus 4 sieht. Das Nexus 5 wird mit OTA/ USB kommen und ich sage mal so, warum Speichererweiterungen? Es gibt Cloud, Provider die einem 100 GB Cloud zur Verfügung stellen. Hast du OTA / USB haust du eine externe 2 Terra Byte Festplatte ran und das sollte dann reichen. Apple hat zwar technisch mehr Varianten, Features zu bieten die aber sind schon nach 1 Tag nach Verkaufsstart gehackt worden. Also Google wird mit dem Nexus 5 ebenso die User aufmischen wie mit dem Nexus 4 und was sehr Kauf entscheidend ist "Der Preis" !!! Das hat Google verstanden und ca 350€ zu 700€ da brauche ich nicht lange überlegen und zudem sind die Updates von Android Provider unabhängig und nicht wie bei Samsung wo man Jahre verarscht wird bis was geuppt wird. Nexus 5 wird ebenfalls so temefy mit 2GB Ram kommen. Google und LG machen sich breit da kannst bald Gift drauf nehmen und die Smartphones sind absolut ausreichend und schnell.

    • Jeder rechnet mit 2 GB, auch weil die bisherigen Aussagen darauf hinausliefen. Letztlich sind hier Überlegungen angestellt worden, wie Google Apple auch technisch schlagen möchte: 3 oder 4 GB wären hier v.a. ein zusätzliches Verkaufsargument, ob sie nötig oder möglich sind, ist eine andere (berechtigte) Frage.

Deine Meinung zum Artikel?