Völlig unerwartet trifft uns die Meldung über ein Update auf Android 4.3.1 für die LTE Variante des Google Nexus 7 Tablets. Das Update (JLS36I) ist knapp unter 10 MB groß und wird als OTA-Update ausgeliefert. Ihr könnt das Update jedoch auch manuell herunterladen und installieren.

Da es bislang noch kaum Anzeichen dafür gibt, dass auch die nicht LTE-Varianten ein Update auf Android 4.3.1 erhalten, könnten es sich primär um LTE-Bugfixes handeln. Das Update wird gerade recht zügig durch Google ausgeliefert und ist auch in Deutschland erhältlich, wie User von Android-Hilfe.de posten:
Nexus 4.3.1 deutsch

Ein User berichtet, dass seit dem Update der Touchscreen ohne Verzögerung (etwa beim Verschieben von Icons oder beim Aufrufen des Icon-Menüs) reagiert.
Andere Nexus -Geräte wie das Galaxy Nexus, Nexus 4 oder Nexus 10 gehen bislang leer aus, d.h., bislang gibt es kein Android 4.3.1 Update für diese Modelle.
Bild/Quelle für manuellen Download: AndroidPolice