in

[Update] Nexus S: Ice Cream Sandwich & Quellcode sind da!

Und noch ein Android Update: Nachdem heute morgen schon einige User Updates ihres Galaxy Nexus auf Android 4.02 vermeldeten, scheint google nun sein älteres Modell mit Ice Cream Sandwich zu bestücken. Zumindest an die europäische GSM-Variante, soll es aktuell verteilt werden.

Wer nicht länger warten möchte, findet mit einem Klick auf unsere Quelle das Update zum manuellen Installieren über das Recovery-Menü.
Auch Besitzer anderer, älterer Handys dürfen sich freuen. So kann man mit einem baldigen Release des Quellcodes rechnen, wodurch die Ice Cream Sandwich Portierungen einen Qualitätssprung erfahren dürften. Insbesondere Smartphones mit Hummingbird-Chipsatz könnten bald CyanogenMod 9 mit ähnlicher Qualtität wie auf Googles Handy bekommen.
Quelle und Download

Update: Wie ich soeben auf xda gelesen habe, wurden die Binaries bereits veröffentlicht. Und schon machen sich die fleißigen Entwickler an die Arbeit. Pawtip, der Mann Hinter dem ICS Port des Cyanogen Teams für das Galaxy S, scheint schon dabei zu sein, GPU und Video Treiber zu implementieren. Damit dürfte einer vollen Hardware-Beschleunigung via GPU nichts mehr im Wege stehen.

Geschrieben von Luca Madeo

Luca Madeo

App-und ROM-Entwickler der ersten Stunde. Die Samy Deluxe ROM für das mittlerweile altehrwürdige Samsung Galaxy S3 geht auf seine Kappe. Hat sich dann mit handyupdates.com "quasi" selbständig gemacht – hält aber weiterhin Kontakt zur Basis.

Gratis: Need for Speed: Hot Pursuit bei SamsungApps

MIUI 4 erschienen