in

"Nicht-Stören"-Bug löst sich von selbst

Pünktlich zum Neujahr erfährte Apple mobiles Betriebssystem einen kleinen, aber feinen Fehler. Die sogenannte „Not-Disturb“-Funktion (DND) hat sich nicht mehr selbstständig deaktiviert. Wer also planmäßig sich auf die Funktion verließ, erhielt auch nach der abgelaufenen Zeit keine Audio-Benachrichtigungen oder Anrufe.

Apple hat auch prompt einen Lösungsansatz bereitgestellt, der mehr oder weniger hilfreich ist. Das kalifornische Unternehmen bittet die Benutzer einfach bis zum 07. Januar die DND-Funktion manuell zu aktiveren bzw. deaktivieren. Einen genauen Grund hat Apple nicht genannt.

 

Geschrieben von Pino

Pino

Blogger mit Leidenschaft und eigener Meinung. Fühlt sich in Photoshop genauso zu Hause wie bei Android oder Windows Phone. Hatte aber auch nie Probleme mit Exoten (man denke an Bada!) auf Tuchfühlung zu gehen.

Zime (BETA) 3D To-do + Kalender

Samsung arbeitet am Galaxy S3 sudden death – Problem