Nintendo Switch knackt einen Verkaufsrekord nach dem anderen

Nintendo Switch knackt einen Verkaufsrekord nach dem anderen

Dass sich die neue Konsole besser verkauft als der unglückliche Vorgänger, war zu vermuten. Jetzt gibt es auch mehr oder minder offizielle Zahlen, die diesen Verdacht untermauern: bereits im ersten Jahr wurden in Japan mehr Einheiten der Nintendo Switch verkauft als Wii U seit der Einführung im Dezember 2012.

Insgesamt wurden inzwischen mehr als 3,4 Millionen Einheiten verkauft, die Wii U konnte sich (bislang) nur 3,3 Mio Mal über die (virtuelle) Ladentheke bewegen. Knapp 10 Monate und Nintendo hat bereits jetzt mehr Konsolen verkauft als vom gefloppten Vorgängermodell in über fünf Jahren.


Dabei ist das beileibe nicht der einzige Meilenstein, der in den letzten Tagen geknackt wurde. So hat man etwa die alte Marke der PlayStation 2 geknackt. Im ersten Jahr hatte sich die PS2 in Japan 3 Millionen Mal verkauft. Das ist besonders vor dem Hintergrund interessant, als dass sich Sonys zweite Konsole insgesamt weltweit über 155 Mio Mal verkauft hatte. Kein Wunder also, wenn manche Analysten für das kommende Geschäftsjahr 20 Millionen Konsolen in Aussicht stellen.

Und auch in den USA musste eine alte Bestmarke daran glauben: 4,8 Millionen Geräte wurde im ersten Jahr abgesetzt. Damit ist die Nintendo Switch dort die Konsole, die sich am schnellsten (bislang) verkauft hat.

Nintendo Switch knackt einen Verkaufsrekord nach dem anderen
Quelle: Nintendo Japan

Zunächst hatte es nicht nach einem lupenreinen Blitzstart ausgesehen: bis Oktober lagen die Verkaufszahlen etwa zwischen der Wii und der Wii U. Offenbar hat (spätestens) das Weihnachtsgeschäft die Kehrtwende gebracht. Darüber hinaus musste Nintendo sicher mit einer gewissen Skepsis gegenüber seiner Hybridkonsole fertig werden, nachdem die Wii U nicht gerade der Hit gewesen war und viele alte und neue Fans enttäuscht hatte.

Konkrete Verkaufszahlen für Deutschland gibt Nintendo ebenso wie die Mitbewerber Sony und Microsoft nicht bekannt, von daher sollte man generell alle hier genannten Verkäufe mit Vorsicht genießen. Weltweit wurden bis Anfang Dezember über 10 Millionen neue Nintendo Switch-Besitzer begrüßt.

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.