Nokia 7 Plus, Nokia 1: Android Go und Android One am Start?

Nokia 7 Plus, Nokia 1: Android Go und Android One am Start? 11

Hat HMD Global mit dem Nokia 7 Plus und dem Nokia 1 zwei weitere Asse im Ärmel? Etwa in Form von Android Go oder Android One? Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls nach den jüngsten Leaks.

Wir alle wissen, dass Nokia plant, in diesem Jahr eine Reihe von Smartphones auf den Markt zu bringen. Zu diesen Geräten gehören das 2018er Flaggschiff des finnischen Unternehmens, das Nokia 9 und andere Midrange-Smartphones, wie etwa das Nokia 1, das Nokia 4 und das Nokia 7 Plus. Jetzt sind Renderings des Nokia 1 und des Nokia 7 Plus verfügbar. Verantwortlich zeichnet einmal mehr der notorische Leakster Evan Blass.

Nokia 7 Plus: Features, Specs

Nokia 7 Plus, Nokia 1: Android Go und Android One am Start? 13

Das Smartphone ist eine Nachfolgevariante des Nokia 7 Plus, das im September 2017 auf den Markt kam. Wenn man die Render des Nokia 7 Plus betrachtet, wird das Smartphone mit einem Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite ausgestattet sein, so dass es das dritte derartige Gerät von Nokia ist. Das Nokia 6 (2018) und das Nokia 9 werden voraussichtlich auch Dual-Kamera-Setups bieten. Die hinteren Doppelsensoren des Nokia 7 Plus sind mit Carl Zeiss Objektiv ausgestattet und werden von einem zweifarbigen LED-Blitzlicht begleitet.

Das Smartphone wird auch über einen rückwärtig angebrachten Fingerabdruckleser verfügen, der sich direkt unter dem Dual-Kamera-Setup befindet. Es scheint das Android One-Logo auf dem Nokia 7 vorhanden zu sein. Daher gehen die meisten Experten davon aus, dass es das erste Android One Smartphone des Unternehmens sein könnte, das schnellere Android-Updates ermöglicht. Das Nokia 7 Plus wird voraussichtlich mit einem 6-Zoll-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 18:9 und minimalen Rändern ausgestattet sein. Es wird mit solchen Geräten wie dem Redmi Note 5, Redmi Note 5 Pro, Honor 7X und dem Honor 9i in der gleichen Preisklasse konkurrieren.

Was die Hardware-Details angeht, so wird erwartet, dass das Nokia 7 Plus mit einem Qualcomm Snapdragon 660 Chipsatz, 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher ausgestattet sein. Und ja, Sie erhalten auch die 3,5 mm Audio-Port auf dem Mobilteil, und es ist auf der Oberseite des Telefons vorhanden. HMD Global, das eine exklusive Lizenz für Design und Verkauf von Nokia Smartphones besitzt, hat bereits angekündigt, dass es eine MWC-Veranstaltung geben wird, bei der wir die Markteinführung dieser Smartphones zusammen mit dem Nokia 9 sehen können

Nokia 1: Features, Spezifikationen (laut Gerüchteküche)

Nokia 7 Plus, Nokia 1: Android Go und Android One am Start? 14

Nach den durchgesickerten Bildern des Nokia 1 scheint es, dass es das billigste Android-Smartphone des Unternehmens in diesem Jahr sein wird. Es wird im Vergleich zu den anderen Smartphones des Unternehmens ein wesentlich kleineres Display haben, wobei das Design dem der Einsteiger-Smartphones vor einigen Jahren ähnelt. Es wird erwartet, dass das Smartphone mit Googles Smartphone-Betriebssystem Android Go läuft. Das Nokia 1 wird über ein IPS LCD-Display mit HD-Bildschirmauflösung (720×1280 Pixel), 1 GB RAM, 8 GB Onboard-Speicher und Speichererweiterung durch microSD-Kartensteckplatz (bis zu 32 GB) verfügen.

    Auch interessant
    Xiaomi Mi A2 Wallpapers Download 21
    Samsung Galaxy Note 9 Wallpapers