,

Nokia Lumia 928 offiziell vorgestellt

Nokia hat heute das Lumia 928 offiziell vorgestellt. Das neue PureView Flagschiff der Finnen soll allerdings zunächst exklusiv für den amerikanischen Provider Verizon erscheinen. Ob und wann es das Nokia Lumia 928 nach Europa schafft ist unbekannt.

Trotzdem ist es interessant zu beoabachten in welche Richtung Nokia ihre Smartphones weiterentwickelt, schließlich kann ein solches Modell als Vorschau dienen, wo die Reise hinführt.

Imaging is King

Klar, im Fokus der Präsentation steht die 8.7MP PureView Kamera. Diese verfügt nicht nur wie das Lumia 920 über einen optischen Bildstabilisator, sondern auch über einen Xenon-Blitz. Das heißt im Dunkeln gelingen damit Fotos ähnlich gut wie mit einer Kompaktkamera. Nokia treibt es sogar auf die Spitze und behauptet, man könne nun die Spiegelreflexkamera zu Hause lassen. Nicht nur am Bild wurde gearbeitet, auch der Ton soll nun in allen Bereichen verbessert worden sein. Denn das Nokia Lumia 928 beherbergt drei Mikrofone, welche für klare Töne bei der Videoaufnahme sorgen sollen. Auch die Ausgabe wurde verbessert, da der Lautsprecher nun deutlich größer ausfällt.

Das Design des Nokia Lumia 928 wirkt nun schlanker, etwas kantiger und weniger klobig als noch beim Nokia Lumia 920. An der sonstigen Ausstattung hat sich nicht viel getan, sie wurde großteils vom Lumia 920 übernommen. Einzig auffällig ist, dass man nun auf OLED setzt.

Offizielles Video von Nokia

Ausstattung Nokia Lumia 928

  • 4.5 Zoll WXGA Oled Display (1280 x 768)
  • 2000 mAh Akku
  • 1.5 GHz DualCore S4 CPU
  • 1GB RAM
  • 32GB Speicher
  • 8.7 MP Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator und echtem Xenon-Blitz
  • 720p Front-Kamera

Quelle: Nokia

 

 

Geschrieben von Pino

Blogger mit Leidenschaft und eigener Meinung. Fühlt sich in Photoshop genauso zu Hause wie bei Android oder Windows Phone. Hatte aber auch nie Probleme mit Exoten (man denke an Bada!) auf Tuchfühlung zu gehen.

Flipboard 2.0 mit "Zeitschriften" nun auch für Android

HTC One Test – Das EINE Smartphone