Neue Nokia Modelle: Verkauf beginnt in Deutschland bis Ende Juli

Neue Nokia Modelle: Verkauf beginnt in Deutschland bis Ende Juli

Jetzt ist es amtlich: drei neue Nokia Modelle kommen bis Ende Juli in Deutschland auf den Markt. Den Anfang macht hierbei diese Woche das Nokia 3, das Nokia 5 sowie das Nokia 6 sollen in den kommenden Wochen folgen.

Seit spätestens Ende Februar ist die Kult-Marke Nokia wieder in aller Munde – neben der Neuauflage des unkapptbaren Nokia 3310 sorgte Namensrechteverwerter HMD Global mit der Ankündigung für Aufsehen, drei neue Smartphone-Modelle auf den Markt bringen zu wollen. Der Anfang sei hierbei getan, so soll das Nokia 3 ab dieser Woche offiziell in den Handel kommen.

Nokia 3 bereits ab heute erhältlich

Neue Nokia Modelle: Verkauf beginnt in Deutschland bis Ende Juli
Bei mobilcom-debitel sind die Nokia Smartphones bereits gelistet (Bild: Nokia 3)

Das Einsteiger-Modell ist ab etwa 160 Euro erhältlich und bereits bei einigen Händlern und Mobilfunkprovidern gelistet. Bei Amazon etwa ist es gelistet, aber noch nicht erhältlich. Das Nokia 3 ist in vier Farbvarianten erhältlich (schwarz, silber, kupferfarben, blau), besitzt ein 5 Zoll-Display mit (bescheidener) HD-Auflösung und wird ab Werk mit Android 7.0 ausgeliefert.

Nokia 6 Ende des Monats

Deutlich teurer, aber mit besserer Ausstattung wird es ab voraussichtlich Ende Juli mit dem Nokia 5 bzw. Nokia 6 zwei weitere Modelle für knapp 200 bzw. 250 Euro (Amazon: 300 Euro) geben. Letzteres bietet dann etwa ein 5,5 Zoll-Display mit FullHD-Auflösung, 3 bzw. 4GB RAM sowie Snapdragon CPU.

Mal sehen, ob das mit dem Marken-Revival bei Nokia klappt.

 

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.