morethanandroid.de • mehr als nur Android!
(Bild: Computer History Museum (computerhistory.org))
(Bild: Computer History Museum (computerhistory.org))
Startseite » Microsoft » Nostalgie-Trip gefällig? MS-DOS 1.25 & 2.0 Quellcode veröffentlicht

Nostalgie-Trip gefällig? MS-DOS 1.25 & 2.0 Quellcode veröffentlicht

Ach, damals, weißt Du noch? Nö. Wenn es euch genauso geht, solltet ihr einen Blick auf den nun von Microsoft freigegebenen Quellcode von MS-DOS 1.25 und MS-DOS 2.0 aug Github werfen.

Microsoft „re-released“ die Quellcodes für die Betriebssysteme MS-DOS 1.25 und 2.0, die ursprünglich im Jahre 1983 geschrieben wurden.

MS-DOS, ein von Microsoft entwickeltes und verkauftes Betriebssystem, wurde zum zweiten Mal öffentlich zugänglich gemacht. Im Jahr 2014 wurden die ursprünglichen Quellcodes an das Computer History Museum übertragen. Öffentlich zugänglich, war die Verwendung in kommerziellen Projekten und die Verbreitung im Internet bislang untersagt.

Diesmal wurden die Codes jedoch unter der MIT-Lizenz veröffentlicht, die es ermöglicht, die Codes zu ändern, zu verteilen und in Produkten frei zu verwenden.

MS-DOS 1.25 und 2.0 sind jetzt auf GitHub verfügbar, um Entwicklern einen einfachen Zugang zu ermöglichen. Zu beachten bleibt, dass Microsoft keine Pull-Anfragen akzeptiert und die Codes eher als statische Kopie behandelt.

Diese Versionen von MS-DOS wurden in 8086 Assembler-Code geschrieben. Die ersten 86-DOS-Quellcodes stammen aus dem 29. Dezember 1980.

Microsoft teilte darüber hinaus einige interessante Fakten über die Codes mit:

  • MS-DOS 1.25 Codes wurden am 9. Mai 1983 zurückgeschrieben und bestehen nur aus 7 Quelldateien – einschließlich der ursprünglichen MS-DOS Kommandozeilen-Shell – COMMAND.ASM!
  • MS-DOS 2.0 wurde dagegen um den 3. August 1983 geschrieben, das später an Größe und Komplexität erheblich zunahm. Es bestand aus insgesamt 100 .ASM-Dateien.

Es schreibt für dich

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Meine Empfehlungen

VU+ UNO 4K SE
VU+ UNO 4K SE*
von VU+
Prime Preis: EUR 269,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sonos PLAYBAR
Sonos PLAYBAR*
von Sonos
Unverb. Preisempf.: EUR 799,00 Du sparst: EUR 100,00 (13%) Prime Preis: EUR 699,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. October 2018 um 23:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ad Blocker erkannt!

Werbung ist nervig, keine Frage. Ein Internet, dass durch wenige große Webseiten dominiert wird, aber weitaus schlimmer, oder? Vielleicht machst Du für diese und all die anderen, kleineren Blogs eine Ausnahme.