Statt Brille: NVIDIA präsentiert 65 Zoll Gaming Display

Statt Brille: NVIDIA präsentiert 65 Zoll Gaming Display 8

Nvidia präsentierte auf der CES 2018 das so genannte Big Format Gaming Display, ein 65-Zoll-Display mit allen Funktionen, die man von einem PC-Gaming-Monitor erwarten würde.

Wir wissen es alle: nicht jedem von uns steht eine Brille. Auch in Zeichen der grassierenden Nerdbrille, die einem nicht automatisch von der Nase geschlagen wird, steht man vor einer echten Zwickmühle: was machen, wenn man immer weniger Details, dafür umso mehr Pixelmatsch auf der Mattscheibe sieht? Bislang stand man vor der Wahl: entweder man gab sein liebstes Hobby auf, oder man setzte sich dem Spott seiner Mitmenschen aus und kaufte sich ein Nasenfahrrad.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt, dachte man sich offensichtlich bei NVIDIA und so präsentieren die emsigen Ingenieure die stylischer Alternative zur Sehhilfe: einen riesigen Monitor zum Zocken. Indes, wenn man eine Sekunde die Sache ernsthaft betrachtet (selbst mit eingeschränkter Sehkraft sollte es möglich sein), ist es technischer Sicht schon eine Leistung, eine hohe Bildwiederholrate von 120 Hz, G-Sync und HDR in einem 65 Zoll großen 4K-Panel unterzubringen. Nvidia gab keine genaue Zahl für die Reaktionszeit des Displays an.

Fragen zum Preis und zum Erscheinungstermin stehen noch aus: Nvidia hat nichts Definitives in dieser Hinsicht verlauten lassen, lässt aber durchblicken, dass man sich in den Preisregionen eines High-End-Fernsehgerätes von ungefähr der gleichen Größe bewegt. NVIDA hofft, das 65 Zoll Gaming Display im Sommer dieses Jahres auf den Markt zu bringen. Bis dahin kann man ja seine Kohle sparen. Für eine anständige Konsole dürfte dann zwar kein Geld mehr übrig sein, das ein oder andere Retro-Game per Emulator wird man aber noch Zocken können.

    Auch interessant
    Hier sind alle OnePlus 6T Wallpaper im Download 14
    Exkurs: Verblüffende Fakten über Handys und Smartphones, die Du kennen solltest
    close