Pangu Team bestätigt iOS 8.3 Jailbreak nach WWDC 2015

Pangu Team bestätigt iOS 8.3 Jailbreak nach WWDC 2015

Nach ruhigen Monaten, tut sich so was in Punkto iOS 8.3 Jailbreak und ein Mitglied des Team Pangu hat einen entsprechenden Release nach der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2015 am 8. Juni in Aussicht gestellt.

Nachdem andere Teams bereits trotz der angekündigten neuen Sicherheitsmaßnahmen einen Jailbreak für iOS 9 in Aussicht stellen, wird so langsam aber sicher bestätigt, was die letzten Tagen als mehr oder weniger unbestätigtes Gerücht im Raum stand: Team Pangu hat dem Anschein nach tatsächlich auf der Mobile Security Konferenz (MOSEC) in Shangai für ein ausgewähltes Publikum den Jailbreak für iOS 8.3 vorgestellt.

danielk4 (1)

Im chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo hat ein Teammitglied den Jailbreak scheinbar zunächst bestätigt, und danach gelöscht. Ich schreibe bewusst „scheinbar“, denn ganz so schlau werde ich weder aus der Google-Übersetzung, noch aus den Beiträgen von Daniel_4k nicht.

Egal, laut Google-Übersetzung macht er parallel auch Werbung für Kinderschuhe, von daher muss man diese ganze Geschichte mit Vorsicht genießen.

https://www.youtube.com/watch?v=9aIxIMxKk0g

 

 

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Schon gelesen?

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück