,

ParanoidAndroid 3+ ROM für Nexus-Geräte erschienen

  • Überblick
  • Bilder/Videos
  • News
  • Preise
  • Meinungen

ParanoidAndroid 3+ , eine der beliebtesten customROMs für Android Smartphones und Tablets, wurde jüngst auf Versionsnummer 3 gehievt. Erst kürzlich hatten wir euch die zahlreichen Vorzüge von ParanoidAndroid in einem Video-Review ausführlich vorgestellt.

ParanoidAndroid 3+: Die Nexus-Geräte machen den Anfang

Besitzer eines Galaxy Nexus, Nexus 4 oder der beiden Tablets Nexus 7 und Nexus 10 dürfen sich freuen: ihre Geräte kommen als erste in den Genuss von ParanoidAndroid 3+. Nexus 4-Geräte kommen in den Genuss einer zusätzlichen Sonderbehandlung: die Bildqualität wurde deutlich verbessert: die Farbsättigung  wird auch dank der separat installierbaren Kernels korrigiert, wobei hierbei auch Anpassungen an den Gammawerten vorgenommen wurden. Wie sagt man so schön: „Das Auge isst mit.“

Hinter dem Versionssprung verbirgt sich im Grunde eine Konsolidierung der in zahlreichen, seit Android 4.2 erschienenen Beta-Versionen. Pie Control, das wir euch in unserem Review bereits vorstellten, gehört nun ganz offiziell zum ParanoidAndroid-Setup.

ParanoidAndroid 3+ Downloads:

Nexus 4 mako)

Galaxy Nexus (maguro)

Nexus 7 (grouper)

Nexus 10 (manta)

Paranoid Android Videos

Alle Angebote

Geschrieben von mrmad

mrmad

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch - auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

HTC One SV Hands On Video

Mario Barth, Mittermeier und Panzer kostenlos für Android