Die Muskeln spielen lassen war scheinbar auf der CES 2014 groß angesagt: so hat Qualcomm seinen neuen Snapdragon 805 Prozessor vorgestellt. Erste Geräte mit der brandneuen CPU sollen hierbei im Laufe des ersten Halbjahres erhältlich sein.
Vorzugsweise wird die potente SoC in Oberklasse-Smartphones und Tablets zu finden sein. Unbestätigten Meldungen zufolge ließ ein Mitarbeiter durchblicken, dass es bereits ab Mai so weit sein könnte.

Damit man sich ein Bild davon machen, wie viel Leistung mittlerweile in den mobilen Prozessoren steckt, sei gesagt, dass man sich bei Qualcomm mit der Snapdragon 805 langsam aber sicher Richtung PS3 und Xbox 360 hin bewegt . Geräte, die nominell zum Telefonieren und zur Kommunikation dienen erreichen also langsam das Niveau der vorletzten Konsolengeneration – vor fünf Jahren nahezu undenkbar! Kern des ganzen Performance-Schubs sind CPU und GPU, beide sind brandneu. Die neue Krait 450 CPU taktet mit 2,5 GHz, die  GPU hört auf den Namen Adreno 420 und ist mit 500 GHz getaktet. Der Prozessor profitiert von der erweiterten Speicherbrandbreite, die von 14.9 GB pro Sekunde auf 25.6 GB/s erweitert wurde. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für 4K-Inhalte , auch wenn diese vorerst eine Randerscheinung bleiben werden.

Erste Geräte bereits ab Mai?

Fernab aller technischen Daten interessiert euch und uns vor allem, wann die Snapdragon 805 auf den Markt kommen wird und welche Smartphones/Tablets damit als erstes auf Kundenjagd gehen. Angeblich ließ man bei Qualcomm abseits des offiziellen Protokolls durchsickern, dass es bereits im Mai so weit sein könnte. Und bevor wir ein doofes Gerücht aufbauschen: die Namen kann man sich denken, die vor allem in diesem Zusammenhang genannt werden: Galaxy S5, HTC One+ sind ganz vorne dabei. Wir werfen noch folgende Namen in den Raum, hinterher interessiert es keinen mehr: LG G3 und Xperia Z2.  Im Westen nichts Neues.

Passend zum Thema:  Kommt zur CES 2014 ein ASUS VivoTab Note 8 ?

Vergleich Snapdragon 805 vs 800

Quelle: http://rbmen.blogspot.ro
Quelle: http://rbmen.blogspot.ro

Snapdragon 805 im Video

[embedvideo id=“C9w2oEWZ-mY“ website=“youtube“]