TouchWiz Galaxy Tab 10.1 ROM

Bei den Tüftlern von xDA ist die Firmware für die europäische Wifi-Version des Samsung Galaxy Tab mit TouchWiz aufgetaucht. Die Firmware lässt sich entweder per Odin oder per ClockWorkMod als Update.zip aufspielen. Diese Vesion, die die von Samsung optimierte Oberfläche mit sich bringt, lässt sich problemlos auch auf die US-Version des Galaxy Tab 10.1 installieren. Damit wird die vor wenigen Tagen publizierte Prozedur, die 3G-Firmware-Version auf das Wifi-Modell zu flashen, überflüssig. Im Grunde unverständlich, warum Samsung noch keine offizielle Version mit TouchWiz für den amerikanischen Markt herausgebracht hat.

Das inoffizielle Update bringt folgende Verbesserungen mit sich:

  • neue TouchWiz-Oberfläche
  • Task Manager
  • Samsung Apps
  • Swype-Tastatur
  • Polaris Office
  • neue Video-App
  • Foto-Editor
  • Social und Media Hub Widgets
  • Email mit Exchange-Unterstützung
  • neue Kamera-App
  • Button für einfache Bildschirmfotos
Insgesamt bringt das Update eine ganze Menge an Verbesserungen mit sich, die das Galaxy Tab 10.1 nun mit TouchWiz von anderen HoneyComb-Tablets maßgeblich unterscheiden.