Die neue Wallpaper-Sammlung gesehen?

Samsung bringt Android-Laptop auf den Markt

Samsung könnte in den nächsten Monaten ein Android-basierendes Laptop auf den Markt bringen. Gerüchten zufolge arbeitet der Hersteller mit mehreren anderen Herstellern daran, AndroidBooks zu entwickeln, die auf dem Android Betriebsystem basieren, ähnlich wie die bereits erhältlichen Chromebooks auf dem beliebten Browser basieren.

Die Android-basierenden Laptops wurden für die derzeitige Google I/O im Zuge der Vorstellung von KeyLime Pie ewartet. Die nächste Android-Version wurde aber dann als verspätet gemeldet.

Trotz der Verzögerung wird Google die Samsung Android Laptop dennoch herausbringen, jedoch noch auf Basis Android 4.1 Jelly Bean, dass bekanntlich nicht für Laptops konzipiert wurde. Damit einhergehende Probleme werden ebenso erwartet.

Wie seinerszeit Honeycomb, die erste Version von Android mit dezidierter Unterstützung von Tablets, erwartet man, dass Key Lime Pie Support explizit auf Laptops ausgelegt ist. Presilich soll man sich im niedrigen Sequent bewegen, Intel wird mit einem Preis um die 200 Dollar zitiert.

Bild: blog.laptopmag.com

    Auch interessant
    Huawei P20 (Pro) & Mate RS: alle Infos aus dem Launch Event
    Huawei P20 (Pro) & Mate RS: alle Infos zu den neuen Kamera-Überfliegern