in

Samsung Galaxy Note 2 Review Vorschau: Videoqualität

Seit ein paar Tagen befindet sich Samsungs Galaxy Note 2 bei mir im Test, doch bis zum vollen Review wird es noch ein bisschen dauern. Daher wollte ich euch meine Testaufnahmen vom verschneiten Wochenende nicht vorenthalten.

Display Riese auch Videokönig?

Ein Smartphone mit einem brillianten 5.5 Zoll Bildschirm eignet sich besonders gut um Videos darauf anzuschauen. Ob die mit der 8 Megapixel-Kamera gedrehten Videos auch gut aussehen seht ihr im obigen Video.  Die Aufnahmen bestechen durch ein relativ ruhiges Bild, blitzschnellem Touchfocus und realistischen Farben. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit beim Filmen zu pausieren. Dadurch entstehen vorab geschnittene Videos, ohne das Video im Nachhinein aus lauter Einzelteilen zusammensetzen zu müssen. Bereits das erste Galaxy S verfügte über diese Funktion, die Samsung allerdings seit dem Galaxy S2 wieder entfernt hatte. Auch das rauscharme aber dennoch sensible Mikrofon überzeugt. Ob es das Samsung Galaxy Note 2 in die Riege der besten Android Smartphones schafft, wird unser ausführlicher Testbericht zum Galaxy Note 2 zeigen.

Geschrieben von Pino

Pino

Blogger mit Leidenschaft und eigener Meinung. Fühlt sich in Photoshop genauso zu Hause wie bei Android oder Windows Phone. Hatte aber auch nie Probleme mit Exoten (man denke an Bada!) auf Tuchfühlung zu gehen.

WindowsPhone 8 Präsentation: was uns erwartet

HTC One X: Android Jelly Bean 4.1.2 wird ausgerollt