Das Samsung Galaxy Note 7 kann inzwischen vorbestellt werden – so weit, so bekannt. Aber wie finde ich das beste Angebot? Wir haben uns an einer kleinen Zusammenstellung versucht, wo man das neue Phablet der Südkoreaner möglichst günstig oder auch ohne Vertrag vorbestellen kann.

Das Galaxy Note 7 wurde ganz offiziell am 2. August 2016 von Samsung vorgestellt. Das Phablet bietet ein 5,7 Zoll Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln.  Die Kanten sind, ähnlich wie beim S7 Edge leicht gerundet. Insgesamt fügt sich das Note 7 jetzt nicht nur dem Namen nach viel besser in die Produktfamilie ein – alle Flaggschiffmodelle der Südkoreaner wirken nun wie aus einem Guss.

Als CPU ist der hauseigene Exynos 8890 am Start – viel Power und Rechenkraft auch für anspruchsvolle Anwendungen. Neben den üppigen 4 GB Ar Arbeitsspeicher ist der Iris-Scanner sicher das Highlight des neuen Phablets. Vorbestellungen sind ab 16.8.2016 in Deutschland möglich.

Ohne Tarif – Vorbestellung möglich zum saftigen Preis

Aktuell kann man das Note 7 bei den zwei großen Elektromarktketten vorbestellen – preislich schenken sich die beiden Kontrahenten nichts. Saftige, meiner Meinung nach die Schmerzgrenze längst überschrittene 849 Euro kostet euch der Spaß.  Bei Mediamarkt gibt es das Note 7 hier über diesen Link, zum Saturn-Angebot geht es hier entlang.

Mit Tarif – 1&1 prescht vor, anderen ziehen (besser) nach

1&1 ist bei neuen Flaggschiffhandys traditionell immer mit vorne dabei und auch dieses Mal beim Galaxy Note 7 bildet die Firma aus dem beschaulichen Mantabaur (als Kind dachte ich immer an einen exotischen, französisch angehauchten Ort, bis ich da mit dem ICE durchfuhr) keine Ausnahme. Zwei Netze stehen zur Auswahl, die Preise sind aber gleich: zwischen 549 und 99 müsst ihr für das Phablet berappen + Tarif.
Galaxy Note 7 Preisvergleich 1und1

Aber auch kleinere Anbieter mischen bereits mit. So ist an dieser Stelle mobildiscounter.de zu nennen, die wir wir vor ein paar Wochen bereits lobend erwähnt hatten, als um die besten Tarife beim Galaxy S7 und S7edge ging. Das Note 7 gibt es dort bereits ab 1€ mit entsprechend teurem Tarif, aber die anderen Angebote sind nicht schlecht und wirken besser als bei 1&1.

Nicht verpassen:
S-Note: Samsung speichert Google Passwort im Klartext!

Galaxy Note 7 vorbestellen bei mobildiscounter.de

Samsung Galaxy Note 7 Hands-on Videos

Aktueller Preisvergleich Galaxy Note 7

Am Ende des Artikels erscheint der ständig aktualisierte Preisvergleich für das Note 7. Er funktioniert sehr zuverlässig und verschafft euch einen guten Überblick darüber, was sich an der Preisfront gerade so tut. Wir haben, dass muss man allerdings hinzufügen, nur die zuverlässigen und bekannten Shops berücksichtigt – möglicherweise findet man im Netz mitunter ein verlockenderes Angebot – ob das bei diesen Summen angezeigt ist, solch ein Risiko einzugehen, ist euch aber selbst überlassen.

Keine weiteren Beiträge