Samsung Galaxy Note 8 Android Oreo Update in Frankreich gestartet

Das lang erwartete Galaxy Note 8 Update auf Android Oreo hat begonnen. Den Anfang bei der Aktualisierung auf Android 8 macht hierbei unser Nachbarland Frankreich.

Es handelt sich hierbei um die finale Oreo Firmware und um keine weitere Test-Version. Sie erscheint am Tag, an dem der offizielle Verkaufsstart für das Samsung Galaxy S9 und Samsung Galaxy S9 Plus beginnt.

Das Update kommt ein paar Wochen nachdem, das Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8 Plus den Sprung auf die neue Android-Version gemacht haben. Es ist davon auszugehen, dass es noch ein paar Tage dauern kann, bis auch Nutzer hierzulande mit der neuen Version rechnen können. Es heißt also Geduld, abwarten und regelmäßig auf Aktualisierungen prüfen.

Übersicht Galaxy Note 8 Android Oreo Update

Die neuen Funktionen, die durch das Update eingeführt wurden, sind im Grunde genommen die gleichen wie die auf der Galaxy S8. Die neue Firmware für das Galaxy Note 8 trägt die Versionsnummer N950FXXU3CRC1 und beinhaltet die März-Sicherheits-Patches. Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen könnt ihr im unten verlinkten Video finden.

Ad Blocker erkannt!

Werbung ist nervig, keine Frage. Ein Internet, dass durch wenige große Webseiten dominiert wird, aber weitaus schlimmer, oder? Vielleicht machst Du für diese und all die anderen, kleineren Blogs eine Ausnahme.