Die französische Webseite frandroid.com veröffentlichte jüngst Bilder und Spezifikationen des kommenden Samsung Tablets Galaxy Note 8. Das Galaxy Note 8 wird im Februar auf dem MWC  Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Bereits jetzt sickern immer mehr Fakten und Bilder durch, vermischt mit der ein oder anderen Spekulation. So lieben wir es doch, oder? Dann kann es ja losgehen!

Noch größer: das Note 8 Tablet

Samsung Galaxy Note 8
Das Samsung Galaxy Note 8 samt S-Pen (Quelle:fandroid.com)

„So langsam wird die Tablet-UI, die mit Honeycomb mit großen Tamtam von Google angekündigt wurde, heimlich still und leise  von immer mehr Herstellern ad acta gelegt.“

Das Galaxy Note 2 ist ja schon ein formatsprengender Grenzgänger zwischen Smartphone und Tablet, das im Prinzip beide Gerätegattungen ersetzen kann und das Beste aus diesen zwei Welten in sich vereint. Wer es aber dann doch lieber eine ganze Ecke größer mag, für den kommt das Samsung Galaxy Note 8 sicher wie gerufen. Ein Blick auf die Bilder zeigt unmissverständlich, aus welchen Urgeräten – nämlich Galaxy S3 und Galaxy Note 2 – der jüngste Spross der Galaxy-Familie entsprungen ist: es sieht stark nach einem überdimensioniertem S3 aus -was sich nicht zuletzt sowohl an den physikalischen Buttons, als auch an der verwendeten Touchwiz-Version zeigt.  So langsam wird die Tablet-UI, die mit Honeycomb mit großen Tamtam von Google angekündigt wurde, heimlich still und leise  von immer mehr Herstellern ad acta gelegt.

[divider]FAKTENCHECK[/divider]

Daten und Fakten Galaxy Note 8

Die technischen Daten des Galaxy-Riesenbabys lauten hierbei wie folgt:

  • 8 Zoll-Display mit 1280×800 Pixeln Auflösung
  • Android 4.2 (ja!)
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 16 bzw. 32 GB interner Speicher, per SD-Karte erweiterbar
  • Kameras: 5 Megapixel/1.3 Megapixel
  • WiFi 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • USB 2.0
  • A-GPS
  • Akku mit  4600 mAh Kapazität
  • Maße : 211.3 x 136.3 x 7.95 mm
  • Gewicht : 330 grammes

Preise und Verfügbarkeit zum Samsung Galaxy Note 8 stehen derzeit noch nicht fest. Wer derweil auf den Geschmack gekommen ist und nicht so lange warten kann, darf sich ruhig einmal Samsung Handys im Logitel Handyshop anschauen.

 

 

via: fandroid.com