in

Samsung Galaxy S Plus: CyanogenMod 9

Es war klar, dass es nicht lange dauern würde, nachdem eine erste Version von CM9 für das Galaxy W erschienen war. Jetzt tauchte  eine erste Version von CM9 endlich auch für das Galaxy S Plus bei XDA auf. Vor allem weil Samsung sich weigert, das junge Gerät auf Android 4 zu aktualisieren, dürfte diese Entwicklung für viele mit großem Interesse beobachtet werden.

User berichten, die ROM würde schon die wichtigsten Funktionen wie Telefonie und Internet bieten, auch die Performance sei sehr gut. Allerdings funktioniert bislang die Kamera nicht, und auch das WLAN scheint noch fehlerhaft zu sein.

Die Installation sei nur experimentierfreudigen Usern empfohlen, denn diese scheint momentan unorthodoxe Methoden vorauszusetzen.

Wer mehr über das Projekt wissen will folgt der Diskussion bei XDA.

Geschrieben von Luca Madeo

Luca Madeo

App-und ROM-Entwickler der ersten Stunde. Die Samy Deluxe ROM für das mittlerweile altehrwürdige Samsung Galaxy S3 geht auf seine Kappe. Hat sich dann mit handyupdates.com "quasi" selbständig gemacht – hält aber weiterhin Kontakt zur Basis.

Nokia Lumia 610 bekommt NFC

Nokia Lumia: Nokia verkauft 2.000.000 Einheiten im ersten Quartal