Die neue Wallpaper-Sammlung gesehen?

Samsung Galaxy S8 und S8+ Update: März-Patches, Fix für Blueetooth und NFC

Das Monatsende naht und so auch die neuen Aktualisierungen für die ehemaligen Flaggschiffe aus dem Hause Samsung. Sowohl Galaxy S8, als auch Galaxy S8+ Updates mit den Sicherheitsupdates für den Monat März stehen als OTA-Aktualisierung bereit.

Das neue Galaxy S8 Update hört auf die interne Firmwarebezeichnung G950FXXU1CRC7, beim Galaxy S8+ analog G955FXXU1CRC7. Für viele bereits jetzt eine gute Nachricht, da die CRAP-Bezeichnung nun endlich weg ist – kleiner Scherz am Rande! Aber nach den Pleiten bei der Aktualisierung auf Android Oreo nach monatelanger Beta-Phase, ist ein kleines, spektakuläres Update für viele Nutzer eine beruhigende Sache.

[irp posts=“75687″ name=“Holy CRAP, Teil 2: Samsung bessert beim S8 Oreo Update nach“]

Keine neuen Funktion, aber Bluetooth und NFC verbessert

Neben den üblichen Bemerkungen über eine verbesserte Stabilität des Systems und schnellerer Performance bietet das 465,59 MB große Update auch Verbesserungen bei Bluetooth und NFC-Verbindungen. Wie ihr dem obigen Screenshot von meinem S8 entnehmen könnt, finden sich keine weiteren Hinweise zu Änderungen im Changelog der neuen Firmware.

Das März-Sicherheitsupdate soll insgesamt neun bekannte Android-Sicherheitslücken schließen, die als besonders kritisch gekennzeichnet wurden. Darüber hinaus wurden fünf Lücken geschlossen, die speziell bei Samsung-Geräten auftraten und durch schadhaften Code ausgenutzt hätten werden können.

    Auch interessant
    PESFan.it FO V4