Samsung macht Schleichwerbung im Auftrag der Tourismus-Abteilung Südkoreas

Samsung macht Schleichwerbung im Auftrag der Tourismus-Abteilung Südkoreas

Sollte es euch in Zukunft für einen Urlaub nach Südkorea verschlagen, wird euch Samsung kostenlos für den Aufenthalt ein Galaxy Note 5 zur Verfügung stellen. Dies ist eine der letzten Initiativen aus der Kooperation des Android-Marktführers mit der Tourismus-Abteilung Südkoreas.
Die Sache hat aber ein paar Haken bzw. Einschränkungen: das Galaxy Note 5 wird für die maximale Dauer von fünf Tagen ausgewählten ausländischen Touristen zur Verfügung gestellt – höchstens 12000 Touristen werden jährlich von dieser großzügigen Geste profitieren. Als weiterer Partner in dieser ungewöhnlichen Marketing-Idee tritt der südkoreanishe Mobilfunkanbieter SK Telecom auf.

Dadurch umgehen Südkorea-Touristen die teuren internationalen Roaming-Gebühren, die oft den Urlaub teurer machen, als ursprünglich geplant. Bis zu 1 GB Datenvolumen täglich wird kostenlos zur Verfügung gestellt – das sicher ausreichen sollte, um sich während des Urlaubs zurechtzufinden und von der ausgezeichneten technologischen Infrastruktur vor Ort zu profitieren.

Interessierte Südkorea-Besucher haben die Möglichkeit, sich ab Ende Februar auf der Webseite des Mobilfunkanbieters für eines der begehrten Samsung Galaxy Note 5 zu bewerben.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“none“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“http://english.yonhapnews.co.kr/business/2016/01/26/0504000000AEN20160126003300320.html“]Quelle[/button] [button color=“white“ size=“normal“ alignment=“none“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“http://www.phonearena.com/news/Samsung-will-let-tourists-use-Galaxy-Note-5-smartphones-for-free-when-visiting-South-Korea_id77880″]via[/button] Lust auf ein Galaxy Note 5?

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück