Aktuell werden auch die beiden Flaggschiffe Galaxy S8 und Galaxy S8+ mit den Juni-Sicherheits-Patches ausgestattet. Diesen Monat wurden damit eine Vielzahl an Sicherheitslücken im Android-System geschlossen.

Nun hat es doch nicht so lange gedauert, wie angenommen: nur wenige Stunden nach dem Galaxy S6 werden entsprechende Aktualisierungen für das Galaxy S8 sowie das Galaxy S8+ verteilt.
Den Anfang hatten, recht unüblich übrigens, das Galaxy A5 2016, das Galaxy Tab A 2016 sowie das S6 edge gemacht.
Die Aktualisierung mit den begehrten (Sicherheits-)Lückenfüllern steht als OTA-Update für die entsprechenden Geräte bereit. Eine Installation ist dringend angezeigt.

Neue Galaxy S8+ Firmware Update, bessere Optik und Panorama-Bilder!

Die neue Firmware (etwa G955FXXU1AQF7 für das S8+) schließt nicht nur Lücken, sondern hübscht darüber hinaus offenbar auch noch die ohnehin ansehnliche UI auf. Panorama-Aufnahmen (manche schwören ja drauf) werden nun in besserer Qualität aufgenommen.

Nicht verpassen:
Statt Galaxy S9 : LG G7 wird das erste Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 845

Mehr Übersicht durch Platzierung der Icons links der Navigationsleiste ist ein weiteres Feature der über 450 MB großen Aktualisierung. Ein letzter Punkt: neue Hintergrundfarben sind nun verfügbar. Optische Spielerei hin oder her – gut, das Samsung kontinuierlich an seiner Produkte-Palette werkelt.

Keine weiteren Beiträge