morethanandroid.de - Android 8 Oreo News & Deals
Verständlich, auf dem Punkt! Android, Gadget und Tech News, Gerüchte, Deals, Wallpaper, Apps und Reviews, Schritt-für-Schritt-Anleitungen,Tipps & Tutorials.

Samsung zu Recht in der Kritik?

Samsung muss in letzter Zeit mächtig Kritik hinnehmen, zumindest aus dem Lager der „Tech-blogger“. Nicht nur was die Update-Politik angeht sind bissige Kommentare zu vernehmen, auch der regelrechte „Hardware-Overflow“ sorgte zuletzt für reizüberflutete Blogger-Nerven. So wurde Samsung oftmals  ein ähnlicher Abstieg wie HTC im letzten Jahr vorausgesagt – zu viele verschiedene Angebote würden den Kunden verwirren und zur Konkurrenz führen. Klar, man kann schon mal den Überblick verlieren, zumal die Gerätenamen sich nicht wirklich deutlich genug voneinander unterscheiden. Die Patent-Schlammschlacht mit Apple und die daraus resultierende Einführung des Namenszusatz „N“ ist dabei nur das Tüpfelchen auf dem I.
Und trotzdem: Samsungs aktuelle Quartalsergebnisse geben den Koreanern Recht. Denn scheinbar geht es mit den Verkäufen weiterhin aufwärts, und so wird man vermutlich ungehindert an der bisherigen Strategie festhalten.
Im Grunde kann es dem Endnutzer eigentlich völlig egal sein. Vergleichen sollte man so oder so, ob man nun Geräte unterschiedlicher Hersteller oder eben des gleichen Herstellers – der Aufwand wird dadurch ja nicht größer. Auf die Marke alleine ist schon lange kein Verlass mehr. Zwischen Samsung Galaxy Gio und Samsung Galaxy Nexus liegen genauso viele Welten, wie zwischen HTC Wildfire und HTC One X. Außnahme sind Samsungs Flaggschiffe – die Galaxy S-Serie! Zumindest ist das der Eindruck den wohl Millionen User haben. Samsung scheint es geschafft zu haben, die Flagschiffe gut genug vom Rest abzugrenzen, sei es durch mehr Werbung, mehr eingestreute Gerüchte oder besseren Support. So wie es momentan aussieht wird ihnen dies auch beim Galaxy S III gelingen, denn weder das Sony Xperia S, noch HTC One X und One S haben mit ihrem Erscheinen für ausreichend Aufmerksamkeit gesorgt. Das Xperia ist zwar ebenso wie das Nokia Lumia an Bahnhöfen und im Fernsehen omnipräsent – allerdings nur durch direkte Werbung. Für Schlagzeilen a la iPhone sorgte keines der genannten Geräte. Und ob jemals eines davon auch nur annähernd den Kultstatus eines Nokia 3210, Motorola Razr V3 oder eben eines iPhones erreicht ist äußerst zweifelhaft.
Samsungs Erfolg steht und fällt mit dem nächsten Galaxy S. Entwickelt es sich zu einem ähnlichen Kassenschlager wie seine Vorgänger, werden sich auch die anderen, zumeist günstigeren Geräte verkaufen. Und wer den Kauf eines dieser Geräte in betracht zieht, sollte vor dem Kauf eben lesen lesen lesen – zum Beispiel bei uns im Testbereich. Oft ist aber auch ein Blick in Foren wie Handy-FAQ oder Androidpit ratsam.

 

Bildquelle