Weitere Beiträge

  • 2000 Dollar übrig? Wie wäre es mit einem gestohlenen Google Pixel 3 XL?

    Bringt definitiv Aufmerksamkeit im Sommerloch:  Laut 9to5Google wird eine Ladung gestohlener Google Pixel 3 XL „near production“ Geräte auf dem Schwarzmarkt für je 2.000 Dollar verkauft. Dahinter steckt ein ukrainischer ihm „Geschäftsmann“, der zuvor für die Veröffentlichung des angeblich fertigen Pixel 3 XL Videos verantwortlich war. Laut seinem Telegramm-Profil ist Luchkov Teil von Wyslacom Media, […]

  • Android P Zeitplan bekanntgegeben, finale Version kommt in Q3

    Nachdem Google die Android P Developer Preview rund eine Woche früher als angenommen verteilt, veröffentlicht das Unternehmen auch eine Zeitleiste, die den geplanten Fortschritt bis zur finalen Veröffentlichung der neuen Android-Software zeigt. Insgesamt wird es im Vorfeld der endgültigen Veröffentlichung im dritten Quartal 2018 vier weitere Versionen der Developer Preview geben. So zumindest lautet der […]

  • Yonomi Sonos: neue Skills am Start, alte werden abgeschaltet

    Eine ganze Reihe neuer Yonomi Sonos Befehle und Features ist seit einigen Tagen abrufbar. Von einigen anderen Skills müssen sich Nutzer des Automatisierungsdienstes sukzessive verabschieden. Wie viele von euch vielleicht schon bemerkt haben, sind die neuen Sonos-Funktionen, die im Vorfeld angekündigt worden waren, jetzt abrufbar. Zu den neuen Funktionen, die ihr jetzt mit Yonomi und […]

  • Google Pixel 2 XL Bug: Update verlangsamt Entsperrung

    Das Pixel 2 XL scheint vom Pech verfolgt zu sein. Mit dem Update auf Android 8.1 Anfang Dezember schlich sich ein kleinerer Bug ins System, das im Netz für manchen Unmut sorgt. Der Fehler, der zu einem trägen Entsperren (etwa durch den Fingerabdrucksensor ausgelöst) führt, ist auch prompt von einigen Usern im offiziellen Support-Forum gemeldet […]

  • Google Pixel 2: Android 8.1 und zusätzliche SoC Pixel Visual Core

    Das nächste Geheimnis rund um die neuen Google-Smartphones scheint gelüftet. Offenbar wurden beim Pixel 2 bzw. Pixel 2 XL nicht jedes Feature verraten. Zusätzlich zum Snapdragon 835 ist ein zusätzlicher SoC vorhanden, der auf den Namen Pixel Visual Core hört. Der Pixel Visual Core ist eine IPU (Image Processing Unit), eine bislang nicht im Einsatz […]

  • Roundup: Nexus 7 2016 Release mit Android 7.0 im September

    Munkel, munkel: das Google Nexus 7 2016 Tablet wird im September kommen und von Anfang an mit Android 7.0 ausgeliefert, das nun (wieder einmal) noch im August erscheint. Die zweite Neuauflage des 7-Zoll-Tablets soll das Erbe der erfolgreichen Nexus 7 antreten. Sogar eine noch frühere Veröffentlichung wird mitunter in den Raum geworfen, was aber in Zeiten des grassierenden Sommerlochs genauso wenig außergewöhnlich wie wahrscheinlich ist. Doch der Reihe nach.

  • Google: Android N Developer Preview veröffentlicht

    Zur großen Überraschung und ohne große Ankündigung hat Google bereits jetzt die Android N Developer Preview veröffentlicht. Die frei zugängliche Entwicklerversion von Android 7.0 N ist ab sofort zum Download erhältlich. Anders als in den Jahren zuvor hat Google einen anderen Weg gewählt und die Vorabversion des kommenden Android OS bereits sehr früh veröffentlicht. Dieses […]

  • Nexus 5X / Nexus 6P: Android Marshmallow Smartphones um 80 € bzw. 100 € gesenkt

    Google zeigt sich spendabel: Der Nexus 6P Preis wird um 100 € gesenkt, auch für das kleinere Nexus 5X sind vom 26. Januar bis zum 12. Februar 2016 immerhin noch 80 € Rabatt drin. Die günstigste Version des Android 6 Marshmallow Smartphones mit 16 GB Speicherkapäzität ist damit bereits für 349 € erhältlich. Zur Abwechslung gibt es […]

  • Google+ iOS Update mit Retina-HD-Auflösung erschienen

    Google hat seine Google+ App für iOS aktualisiert. Mit dem Update wird nun endlich die Retina-HD-Auflösung der beiden iPhone 6-Modelle unterstützt.Darüber hinaus nennt der Changelog der Google+ App die (vereinfachte) Möglichkeit an Abstimmungen von Personen und Marken teilzunehmen. Darüber hinaus werden nicht näher spezifizierte Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen genannt, die nun Google eingebaut hat.

  • Erste Pressefotos des Nexus 5 (Update: Preis im US-Store $349)

    Lang kann es nicht mehr dauern bis Google den unzähligen Gerüchten ein Ende bereitet und das Nexus 5 offiziell vorstellt. So lange bleibt dem interessierten Leser nichts anderes übrig als das Bisschen auszuschlachten was es gibt. Zum Beispiel diese ersten Pressefotos.

Mehr...
You've reached the end of my blog.