Smartphones und Tarife auf einem Blick: Vergleiche anstellen wie ein schlauer Fuchs

Ein Smartphone zu kaufen ist die eine Sache, den passenden Tarif zu finden eine andere: bei der Suche nach ersteren stehen wir euch gerne zur Verfügung und geben euch wichtige Tipps für das passende Smartphone. Wie schön wäre es, beides problemlos aus einer Hand zu beziehen?

„Nie wieder gedrosseltes Internet- mit dem richtigen Tarif kein bloßes Wunschdenken mehr…“

Zunächst muss die Frage geklärt werden, ob man sich an ein (Zwei-)Jahresvertrag binden will, oder ob ein Prepaid-Tarif nicht doch die bessere Wahl darstellt. Das ist zum einen abhängig vom Budget, zum anderen aber auch abhängig vom Verwendungszweck. Persönlich bin ich etwa berufsbedingt auf ein Zweithandy und die damit verbundene Telefonnummer angewiesen. Es ist gut, eine Trennung zwischen Privatem und Beruflichem zu ziehen, warum sollte man da beim Smartphone eine Ausnahme machen. Das Zweithandy mit einem Prepaid-Tarif zu nutzen, scheint hierfür gerade prädestiniert zu sein.

Bei einem Prepaid-Tarif schaue ich vor allem auf eine Sache: flexible Konditionen, die sich meinen individuellen Bedürfnissen anpassen, und natürlich möglichst niedrige Kosten. Um die Suche zu vereinfachen, habe ich neben der obligatorischen Google-Suche verschiedene Vergleichsportale bemüht und bin dieses Mal  auf smartchecker.de gestoßen.  Viele Tarife habe ich mit einer klassischen Suche gar nicht erst gefunden, weil ich gar nicht gewusst hätte, wonach ich hätte suchen sollen. Klar, die großen Anbieter habe ich auch so gefunden, aber meine persönliche  Suche, die ich im Vorfeld durchgeführt habe, hat knapp ein dutzend Tarif zutage gefördert- 80 % der möglichen Tarife hätte ich ohne das Vergleichsportal also gar nicht erst gefunden.

Aktuelle Smartphone vergleichen

Bildschirmfoto 2013-04-25 um 13.38.31

 

Ihr könnt trotz – oder gerade wegen der vielen Testberichte über aktuelle Smartphones – keine eindeutige Entscheidung treffen? Zunächst einmal, ihr seid nicht allein mit diesem Problem. Es ist ein bekanntes Phänomen, dass man manchmal mit zuviel Informationen völlig überfordert ist. „Hatte das S4 nicht die bessere Kamera, war dem Xperia Z nicht der Musik-Player besser, dafür punktete das HTC One mit dem revolutionärem Blink-Feed? Oder vielleicht doch das gute, alte iPhone – auch wenn es nicht mehr ganz so en vogue ist wie noch vor zwei Jahren?“ Kommt euch alles bekannt vor? Wie wäre es mit einer übersichtlichen Reduktion auf mehr oder weniger nackte Tatsachen um die den Kopf freizubekommen? Bei smartchecker.de findet ihr diese überaus nützliche Funktion, mit der ihr die aktuellen Smartphone-Highlights gegeneinander antreten lassen könnt. Das hebt dieses Vergleichsportal wohlwollend von der Masse an Konkurrenz ab.

Bildschirmfoto 2013-04-25 um 13.49.34

Ihr könnt euch die wichtigsten Eckdaten wie Kamera, Auflösung, Display, Gesprächs-und StandBy-Zeit anzeigen lassen- das ist auch optisch ganz gut und übersichtlich gelöst. Kleine Notiz am Rande: für das Samsung Galaxy S4 waren bei der Überprüfung noch keine Zahlen für etwa Gesprächs- und Nutzungszeit angegeben. Das wird aber sicher bald nachgeholt, wenn das S4 und die ersten (echten) Erfahrungswerte großflächig vorliegen. Ich finde es gut, dass nicht einfach irgendwelche Zahlen übernommen sondern offensichtlich redaktionell geprüft werden.

Das Einzige, was bei solch einem Vergleich fehlt, wären echte Erfahrungswerte- die sind zum einem aber nur schwer objektivierbar, zum anderen gibt es ja hierfür Webseiten wie unsere. In diesem Sinne lohnt es sich, ab und an einen Blick auf SmartChecker zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ROM of the Week – TrickDroid fürs HTC One (M7)

HTC One ROMs : eine Übersicht