Snapdragon 800 Nachfolger APQ8084 mit bis zu 2,5 GHz

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: zwar bietet die aktuelle Snapdragon 800-CPU Leistung satt, Hersteller Qualcomm hat aber mit dem APQ8084 bereits den Nachfolger in der Mache, der mit bis 2,5 GHz getaktet sein soll.Veraltet ist der Snapdragon 800 Chip beileibe nicht: in den aktuellen Oberklasse-Smartphones wie dem Xperia Z1 oder dem LG G2 verrichtet er ganz hervorragende Dienste – ganz zu schweigen vom Note 3, wo er einen (manipulierten) Benchmark-Highscore nach dem anderen knackt.

AnTuTu Snadpragon 800 Nachfolger

Via AnTuTu sind in den letzten Tagen erste Hinweise auf eine neue SoC von Qualcomm namens APQ8084 aufgetaucht – eben dem potenziellen Nachfolger zum Snapdragon 800. Wie die neue CPU genau heißen soll, etwa Snapdragon 900 oder 1000, und in welchen künftigen Smartphones sie zum Einsatz kommt (dem Galaxy S5?), darüber lässt sich im Moment noch herrlich spekulieren.

2,5 GHz sind die maximale Taktfrequenz, die von Qualcomm standardmäßig bescheinigt wird, 2,3 GHz dagegen entsprächen der aktuellen Snapdragon 800. Da der SoC nach wie vor auf die bekannte Adreno 330 GPU zurückgreift, könnte es sich hierbei auch um eine optimierte Neuauflage der derzeitigen Chip-Generation handeln. Hierfür sprechen auch die erzielten Punkte in AnTuTu, die mit 33923 ziemlich genau dem Ergebnis entsprechen, die von aktuellen Snapdragon 800-Smartphones erzielt werden.

Hersteller Qualcomm hat sich bislang noch bedeckt gehalten. Gut möglich, dass wir bis zur CES in Januar oder derm MWC Ende Februar ohne offizielle Stellungnahme auskommen müssen.

Quelle

Gary Madeo
  • 1060Beiträge
  • 88Kommentare
Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch - auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.