in

Sony Xperia Z1 Compact vorbestellen: ab Anfang Februar & 499 Euro

Ab sofort kann das Sony Xperia Z1 Compact, das neue kompakte Luxus-Smartphone der Japaner zum Preis von 499 EUR vorbestellt werden. Der genaue Release des 4.3 Zoll 720p-Smartphones mit der 20,1 Megapixel-Kmaera und der Snapdragon 800 CPU  steht leider noch nicht fest. Allgemein wird mit Anfang Februar gerechnet.

Bei diversen Online-Händlern wird das Xperia Z1 Compact mit einer Lieferung ab Anfang Februar angegeben, direkt bei Sony wird es wohl erst Ende des Monats soweit sein. Als kleines Trostpflaster packen die Japaner allerdings einen drahtlosen Bluetooth-Kopfhörer für einen Euro bei, der immerhin einen Gegenwert von real knapp 70 Euro hat.

Leistung oder Größe….oder das Xperia Z1 compact

Bislang musste man sich im Android-Lager entscheiden: entweder man griff zu einer abgespeckten Variante (HTC One Mini, S4 Mini) oder nahm mit dem Performace-Package auch (zu) große Dimensionen in Kauf. Das Z1 Compact hat im Wesentlichen die gleiche Ausstattung wie das reguläre Z1, dürfte aber für viele Nutzer handlicher sein.  Ich bin gespannt, ob Sonys Rechnung aufgeht: Das Z1 compact dürfte Apple Kopfzerbrechen machen, da es nun direkt in der letzten Domäne des Iphones angeboten wird. In den Kategorien Design, Leistung und Verarbeitung steht es dem iPhone 5S, es ist in Lifestyle-Hinsicht das Android-Gegenstück zu den Smartphones aus Cupertino.

Xperia Z1 Compact vorbestellen

Geschrieben von Gary Madeo

Gary Madeo

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch - auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

Sony CES 2014: 80 Millionen Smartphones bis 2015

LG G2 & HTC One Android 4.4 Update – ab Februar in Frankreich erhältlich