„Ready, Aim, Squirt!“ Bislang war das innovative Knobelspiel Sprinkle lediglich für leistungsstarke Tegra 2 Tablets und Smartphones erhältlich. Nun gibt es ein Update wonach das Spiel für diverse Gingerbread Geräte zur Verfügung steht. Natürlich läuft das Spiel mit recht anspruchsvoller Wasserphysik und Grafik nicht auf jedem Handy. Eine Gigaherz CPU sollte allerdings genügen. Auf meinem Galaxy S war es sogar trotz Abfilmen mit Screencast noch gut spielbar (wer braucht schon Dual Cores ;)).

Ob es bei euch auch so gut läuft, könnt ihr mit der Testversion ausprobieren. Die Vollversion des Spiels aus dem Hause Mediocre ist momentan für 1.44€ zu haben.

Ich kann den Titel jedem nur empfehlen. Es mag zwar phasenweise monoton sein, dennoch ist das grafisch aufwendige Spiel insgesamt eine willkommene Abwechslung zum blutleeren Allerlei von Gameloft und co. Leider sind solche Spiele momentan für die Android Plattform eine Rarität. Darum führt für Freunde technisch guter Spiele, die nicht bloß lieblose Kopien erfolgreicher Konsolen und PC-Hits sind, kein Weg an Sprinkle vorbei. Beide Daumen hoch!, Squirt!“