Wer sich zurückerinnert und überlegt, wie viel man früher für 1 GB Datenvolumen mitunter hinblättern musste, schüttelt angesichts der Preise nur ungläubig den Kopf. Ab sofort bekommt man etwa 1 GB LTE-Datenvolumen für weniger als drei Euro im Monat. 

Immer wieder stolpere ich in meinem Postfach über unzählige Newsletter, Deals und Angebote. Die meisten (ehrlich gesagt so um die 95 %) lasse ich ungeöffnet links liegen – nur ganz wenige schaffen es, inmitten der verschlafenen Morgenroutine (Kaffee trinken, Mailpostfach leeren, Reddit und Twitter checken) meine Aufmerksamkeit zu erlangen. Zu den wenigen Ausnahmen gehörte den Hinweis auf besagtes 1 GB LTE-Datenvolumen bei discoSURF. Nun denn, geklickt wird ja schnell und so habe mich auf der Webseite ein wenig umgeschaut.

Viele Tarife, auch monatlich kündbar

Selbstredend gibt es die breite Auswahl an Tarifen, je nach Wunsch, Geldbeutel und Bedürfnissen sollte man fündig werden. Das Angebot und die Auswahl sind breit gefächert, aber immer noch übersichtlich genug, so dass man nicht den Überblick verliert.

 

Besagtes Angebot mit den 1 GB LTE Datenvolumen (immerhin bis 21,1 Mbit/s) ist natürlich der Eyecatcher: 2,99 Euro bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten, auf Wunsch gibt es das Ganze auch flexibel mit monatlich kündbarer Option. Wer wie ich mehr braucht, wird auch fündig: 5 GB gibt es für 9,99 Euro. Zum Glück habe ich meinen eigentlichen Mobilfunkvertrag gekündigt, so dass ich mich ganz in Ruhe nach einer besseren Alternative umschauen kann.

Passend zum Thema:  Wie sicher sind offene mobile Netze im Vergleich zu 3G oder 4G Netzen?

Für Freunde und Familie gibt es auch einige Möglichkeiten: nehmen wir einmal an, drei Familienmitglieder sollen mit einer eigenen SIM-Karte versorgt werden: hierbei bietet sich ein monatlich kündbarer  Multicard-Tarif an: dieser kostet dann etwa für 1 GB effektiv für jede SIM-Karte 3,32 Euro, zusammen also  € 9,95. Hinzu kommt ein einmaliger Anschlusspreis von € 19,95. Diesen sollte man bei seinen Überlegungen und Berechnungen mit einfließen lassen, um den effektiven Preis zu ermitteln.

Ideal geeignet erscheinen die Angebote, wenn man sie zusammen mit seinem eigentlichen Mobilfunkvertrag in einem Dual-SIM-Smartphone nutzt. Die passenden Dual-SIM-Smartphones findet ihr zum Beispiel hier.