Anders als gedacht funktioniert der TouchWiz NatureUX Launcher, welchen wir für das Nexus 7 und das Galaxy Nexus modifiziert hatten, auch unter Android 4.2. Dafür waren keine speziellen Anpassungen nötig. Damit sind die beiden Geräte die ersten Geräte mit Android 4.2 und TouchWiz, vermutlich lange bevor Samsung selbst ein solcher Gerät veröffentlicht bzw. eines aktualisiert 🙂Wer TochWiz auf seinem Nexus Gerät ausprobieren möchte, muss sich lediglich unser folgendes Zip herunterladen und per Custom Recovery installieren. Root ist dafür nicht notwendig. Der normale Launcher geht dabei nicht verloren. Auch bleibt das Android JellyBean Theme erhalten. Im Zip enthalten sind lediglich der Launcher, die Widgets, und die dafür notwendigen Systemdateien.

TouchWiz NatureUX: Launcher ohne Schnick Schnack

Anmerkung: Um es ganz klar zu machen, es handelt sich hier nicht um einen vollständigen Port von TouchWiz. Lediglich der Launcher und die Widgets sind dabei, tiefgreifende Funktionen wie Multi Window vom Galaxy Note 2 zum Beispiel, fehlen und können von uns nicht portiert werden.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bei Froilson von XDA bedanken, der TouchWiz für das AOSP lauffähig gemacht hat. Ohne seine Vorarbeit gäbe es all unsere Addons und ROMs nicht in dieser Form.

Download TW5 for Android 4.1 – 4.2

 

 

Keine weiteren Beiträge