Neues in Sachen Touch Wiz Recovery Project (TWRP) und LG. Ein emsiges XDA-Mitglied hat sich der Sache angenommen und nennt sein Tool KDZZ.

LG hat sich im Gegensatz zu anderen Herstellern entschieden, die ROMs für seine Geräte nicht in einem Standardformat anzubieten: Die auf seiner Website veröffentlichten offiziellen Versionen sind in der Tat im KDZ-Format.

Das Problem tritt auf, wenn ein Benutzer versucht, sie durch eine modifizierte Recovery wie TWRP einzuspielen und bald erkennt, dass sein Vorhaben zum Scheitern verurteilt ist.

XDA-Mitglied weakNPCdotCom entschied sich daher, das KDZZ-Tool zum Nutzen aller LG-Smartphone- und Tablet-Inhaber zu entwickeln: Ziel ist es, eine flash-fähige Zip-Datei per TWRP-Recovery aus den von LG bereitgestellten .kdz-Dateien zu erstellen. KDZZZ befindet sich derzeit noch in der Alpha-Phase der Entwicklung und unterstützt nur die Modelle LG G6 und LG V30.

Das Tool ist jedoch Open Source und somit kann jeder zu seiner Verbesserung und Entwicklung beitragen.

KDZZ kann Pakete für das Bootloader-Modem, Fullstock oder LG Advanced Flash (LAF) erstellen; zur Verwendung benötigt es das Windows LG Firmware Extract Tool, um die Binärdateien aus KDZ-Dateien zu extrahieren.

Total
0
Shares
Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Könnte Dir auch gefallen