, ,

WhatsAppMD– WhatsApp im Material Design erhältlich

  • Überblick
  • Bilder/Videos
  • News
  • Preise
  • Meinungen

WhatsApp, die beliebte, aber optisch angestaubte App gibt es nun via eines kleinen Mods im schicken Material Design, wie er mit Android 5.0 Lollipop Einzug hielt. Funktionieren soll das Ganze auf sämtlichen Android-Geräten.

Die Vorgehensweise ist eigentlich einfach, wenn ihr der Schritt-für-Schritt-Anleitung folgt, sollte die Installation der WhatsApp Material Design Mods (es gibt verschiedene Farben) kein größeres Problem sein.Wenn ihr WhatsApp bereits installiert habt, könnt ihr bei Schritt 6 weitermachen, d.h. ihr deinstalliert die App und installiert eine der zahlreichen WhatsAppMD–Farbvarianten.

Installation von WhatsAppMD Installiert WhatsApp aus dem PlayStore Verifiziert euren Account Stellt eure Nachrichten wieder her Unbedingt mindestens eine Nachricht verschicken Sichert eure Nachrichten per BackUp De-Installiert WhatsApp Installiert eine der WhatsAppMD-Apks

WhatsAppMD Download

Für Alle Android-Versionen

1.)Orange (Inspired By Google Play Music)

2.)Green (Made with Default Colors of Hangouts App)

3.)Blue (Inspired by Lollipop Dialer/Google Messenger/Telegram)

4.)Blue with Red FAB (Inspired By Google Inbox)

Nur für Android 5.0 Lollipop

1.)Orange (Inspired By Play Music)

2.)Yellow (Inspired by Snapchat)

3.)Red (Inspired By Gmail/Google+ App)

4.)Blue with Red Floating Button (Inspired By Google Inbox App)

5.)Green (Inspired by Hangouts)

6.)Sky Blue (Inspired By default Lollipop Dialer/Messenger)

7.)Purple (Inspired By Viber)

Alle Angebote

Geschrieben von mrmad

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch - auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

A sweet new start- OnePlus One mit AOSP Lollipop ROM und ohne CyanogenMod

Flappy Bird Android Wear erschienen – wurde auch (nicht) Zeit!