Xiaomi Air 12 Laptop im Salestorm nur €557.93

Xiaomi Air 12 Laptop im Salestorm nur €557.93

Dass der Xiaomi Air Laptop nicht nur gut aussieht, sondern auch mit toller Ausstattung zu einem Bruchteil des Vorbilds aus Cupertino daherkommt, hat sich bereits durchgesprochen. Ab sofort ist das Xiaomi Air 12 im Salestorm erhältlich. Der Preis liegt aktuell bei aktuell €557.93 .

Dass der Xiaomi Air Laptop nicht nur gut aussieht, sondern auch mit toller Ausstattung zu einem Bruchteil des Vorbilds aus Cupertino daherkommt, hat sich bereits durchgesprochen. Ab sofort ist das Xiaomi Air 12 im Salestorm erhältlich. Der Preis liegt aktuell bei aktuell €557.93 .

Sieht aus wie ein Macbook, kostet aber nur einen Bruchteil und ist mit neuster Technik ausgestattet: das  Xiaomi Air ist äußerst vielversprechend und lässt Interessierte das Wasser im Munde zusammenlaufen. „Klone allein genügt nicht mehr„, dachten man sich bei Xiaomi und verbesserte das Vorbild in einigen Punkten – so ist das Xiaomi Air kleiner, leistungsfähiger und besitzt eine höhere Auflösung als das große Vorbild aus Cupertino.

Ausgeliefert werden die Bestellungen ab dem 13. September. Bei der Vorbestellung kann man zwischen einer bereits aktivierten chinesischen Windows 10 Version und einem noch aktivierten englischen Windows 10 Home-OS wählen. Wer sich am englischsprachigen Tastatur-Layout nicht stört, kann die größere Variante (Air 13) ist aktuell noch nicht vorbestellbar.

Xiaomi Mi Notebook Air Bilder

Xiaomi AIr 12 Xiaomi Air 12 a

Mi Notebook Air 6.png Mi Notebook Air Mi Notebook Air 5 Mi Notebook Air 3

Xiaomi Air 12

  • Intel Core m3-6Y30 Dual Core 0.9GHz
  • 12.5 Zoll IPS Display (1920 x 1080 Pixel)
  • Intel HD Graphics 515
  • 4 GB RAM | 128 GB SSD
  • Windows 10 Home
  • USB-Type-C

Xiaomi Air 12 Reviews

[content-egg module=Youtube template=custom/slider]

Xiaomi Notebook Air Salestorm

Xiaomi Air 13 Laptop - SILVER DEAL: Xiaomi Air 12 Laptop

 

[content-egg-block template=custom/all_offers_logo]

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.