Xiaomi Mi A2 zeigt sich in ersten Benchmarks

Xiaomi Mi A1 Android Oreo Update: Fix für Akkuprobleme versprochen

Dass es einen Nachfolger zum erfolgreichen Mi A1 gibt, scheint ausgemacht. Nun tauchte das Xiaomi Mi A2 vermeintlich in den ersten Benchmarks auf. Ob dieses wie der Vorgänger die Android One-Entsprechung zu einem MIUI-Modell darstellt, wird sich zeigen, ist aber naheliegend.

Einem aktuellen Gerücht zufolge soll das Xiaomi Mi A2 – zusammen mit anderen Geräten der Marke – bald auf den Markt kommen. Als Beweis dafür erschienen die ersten Benchmarks des neuen Android One Smartphones auf der Geekbench, die die Leistung und einige Spezifikationen des mit Spannung erwarteten Geräts enthüllen. Betrachtet man  die Hardware-Daten in den Benchmarks, kann man annehmen, dass das Mi A2 auf dem Xiaomi Mi 6X basieren könnte, so wie das Mi 5X die Grundlage für das A1 bildet.

Xiaomi Mi A2  Specs (basierend auf Mi 6X)

  • 5,99-Zoll-Display (Verhältnis 18:9) mit Full HD+-Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor bis 2,2 GHz
  • Android 8.1 Oreo
  • GPU Adreno 512
  • 4/6 GB RAM LPDDR4X;
  • 64/128 GB eMMC-Speicher 5.1
  • Sony IMX376-IMX486 20 + 12 Megapixel Doppel-Kamera
  • Sony IMX376 20-Megapixel-Frontkamera
  • 3010 mAh Akku
  • Fingerabdruckscanner
  • Unterstützt Dual SIM, Bluetooth 5.0

Xiaomi Mi A2 zeigt sich in ersten Benchmarks

Nach den Ergebnissen der ersten Benchmarks in der Datenbank des bekannten Portals Geekbench erzielte das Xiaomi Mi A2 1630 Punkte im Single-Core und 4657 Punkte im Multi-Core. In Bezug auf die berichteten Spezifikationen zeigen die Benchmarks das Vorhandensein eines SoC Snapdragon 660 (Octa-Core bis 2,2 GHz) mit einer Taktfrequenz von 1,84 GHz. An Bord befinden sich auch 4 GB RAM und das Betriebssystem Android 8.1 Oreo.

Über den Autor

Gary Madeo

Vor Jahren nebenher aus Spaß an der Freude gegründet, wird er dieses Projekt so schnell nicht mehr los. Bloggt und kümmert sich um die gesamte Technik hinter einem Tech-Blog.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück