Xiaomi Mi Mix 2S: Kooperation mit Qualcomm bringt bessere Performance

Xiaomi Mi Mix 2S: Kooperation mit Qualcomm bringt bessere Performance 8

Der Snapdragon 845 Prozessor soll im Xiaomi Mi Mix 2S ein kleines Stückchen performanter sein als beim Einsatz  in Konkurrenzprodukten. Die besseren Leistungen sollen das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Qualcomm und Xiaomi sein, die in der Lage gewesen wären, etwas mehr aus dem Chipsatz des Xiaomi Mi MIX 2S herauszuholen und sich damit einen kleinen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen.

Die Präsentation von Xiaomi Mi MIX 2S, ist für den 27. März offiziell angekündigt. Wie der Hersteller selbst bestätigt hat, wird  ein Snapdragon 845 im Mix Mix 2S seine Dienste verrichten. Langsam, aber sicher wird die Promotion-Maschinerie angeworfen und der im asiatischen wichtige Hersteller lässt seine Muskeln spielen.

Aufgebohrte Snapdragon 845 und 8GB RAM?

Die neue Mobile Platform von Qualcomm steht im Mittelpunkt eines neuen Teasers, der in einem chinesischen Social Network veröffentlicht wurde. Im Video wird die Frage „Wie schnell ist der Snapdragon 845?“ aufgeworfen, was auf eine mögliche extreme Optimierung des neuen Flaggschiffs von Xiaomi hindeutet soll. Gerüchte aus China bestätigen, dass die Kombination gegenüber anderen Smartphones, die dieselbe Plattform verwenden, eine bessere Performance abliefert.

Frühere Leaks haben bislang nahegelegt, dass der Snapdragon 845 SoC auf dem Mi MIX 2S von 8 GB RAM und 256 GB Speicher begleitet wird. Es soll außerdem mit einem 6,01-Zoll-Display mit Fingerabdrucksensor ausgestattet sein. Beim Arbeitsspeicher wird es sich um  LPDDR4X handeln. Das Display löst aber weiterhin nur in FullHD auf, begleitet von einem 4400 mAh Akku sollten die Laufzeiten überdurchschnittlich gut ausfallen. Als OS kommt einmal mehr die MIUI 9-Benutzeroberfläche in der Version 8.2.1 zum Einsatz.
In Bezug auf das Design ging man zunächst davon aus, dass der vordere Bildsensor in der rechten oberen Ecke des Displays neu positioniert wird, was später durch einige neuere Bilder, die andererseits einen Bildschirm ohne Veränderungen des Umfangs zeigen, verneint wurde. Dieselben Fotos bestätigen auch die Verwendung eines Fingerabdruckscanners, der sich unterhalb des Displays befindet.

    Auch interessant
    Huawei Mate 10 Pro Update (B137)
    Mate 10 Pro Wallpaper Download
    close