in

ZTE Axon 7 Update: Akku, Sensor & Empfang beim Flaggschiff verbessert

Zwar noch kein Upgrade auf Android 7.0 Nougat, aber zumindest Empfangsqualität, Akkulaufzeit sowie der Fingerabdrucksensor sollen beim ZTE Axon 7 durch das aktuelle Update verbessert werden. Nachdem das soundstarke Flaggschiff seit einigen Wochen nun auch ganz offiziell bei hiesigen Händler erhältlich ist, soll die Aktualisierung den ersten Berichten im Netz über eine dürftige Empfangs- und Sprachqualität entgegenwirken.

Probleme in Bezug auf Stabilität von Android Marshmallow räumte der Hersteller in einem Blogbeitrag ein und gelobte Besserung, die nun auch konkret vorzuliegen scheint. Zumindest die Modelle für den nordamerikanischen Markt sollen in Bezug auf Akkulaufzeit, Performance und die Zuverlässigkeit des Fingerabdrucksensors vom Update profitieren. Android 7.0 wird derweil intern getestet, wann und ob die Nougat-Version erscheint ist indes unklar.

ZTE Axon 7 – Das steckt dahinter

SpecsZTE Axon 7
Maße & Gewicht151,7 x 75 x 7,9 mm,
185 g
DisplayAMOLED 5,5 Zoll mit 2.560 x 1.440 Pixel
CPU & RAMSnapdragon 820 mit 2 x 2,2 GHz und 2 x 2,16 GHz sowie 4 GB RAM
Speicher64 GB (+ ggf. microSD)
Kameras20 MP (f/1.8, OIS, PDAF, 4K-Video) | 8 MP (Front)
KonnektivitätUSB Typ C, Bluetooth 4.1, NFC, GPS/Glonass, WLAN ac mit Wifi Direct und Miracast, UMTS/HSPA+, LTE Cat-12
Akku3.250 mAh, Schnellladefunktion
OS | UIAndroid 6.0 + MiFavor 4.0
Preis (UVP)449,99 Euro
SonstigesDual-SIM od. microSD, Fingerabdrucksensor, Stereo-Lautsprecher

 

Das erste offiziell in Deutschland erhältliche Flaggschiff von ZTE setzt wie die Modelle der hierzulande etablierten Hersteller ganz auf Unibody und tolle Ausstattung: schlicht – manche mögen ein wenig einfallslos in den Raum werfen – und aus einem Guss vermittelt das Axon 7 einen hochwertigen Eindruck. Damit das teure/günstige Stock nicht wie bei anderen Smartphones der Fall ist, leicht aus der Hand rutscht, wurde eine neuartige Oberflächenbehandlung ( G3 Continuity) angewandt, die ansonsten in ähnlicher Form in der Autoindustrie verwendet wird. In der Waschanlage sollte ihr das Axon 7 aber nicht reinigen – eine entsprechende Zertifizierung fehlt.

Davon abgesehen ist die Ausstattung mit allen Wassern gewaschen: 5,5 Zoll QHD-Display, 4 GB RAM und eine bewährte Snapdragon 820. Dazu Dual-SIM oder MicroSD (beides zusammen geht nicht) sowie ein standegemäßer 3500 mAh Akku zum UVP von 449 Euro.
Noch günstiger geht es aber mit unserem Aktionscode, damit zahlt ihr inklusive Porto & Verpackung nämlich nur 373,00 Euro! Gibt hierzu den Gutscheincode „Axon“ ein. Wichtig: damit der Rabatt richtig angewendet wird, müsst ihr in eurem Account angemeldet sein!

ZTE Axon 7

ZTE Axon 7 neu und gebraucht kaufen (Ebay, Mediamarkt, Saturn usw.)

Geschrieben von Gary Madeo

Gary Madeo

Bloggt seit Jahren mit vielseitigen Interessen, kümmert sich um administrative und redaktionelle Inhalte. Sachlich und nüchtern, oder auch persönlich und polemisch – auf jeden Fall aber immer voll bei der Sache.

Samsung Gear Fit 2 nicht ganz fit für Android 7.0 Nougat

OK Google, zeig mir Bilder von überteuerten Smartphones